Haftungsausschluss

Mit der Anmeldung und Bezahlung des Startgeldes bestätigt der Teilnehmer, dass keine medizinischen Gründe gegen die Teilnahme bestehen und dessen Trainings – und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entsprechen. Darüber hinaus bestätigt der Teilnehmer, dass ihm die jeweilige Streckenführung und die erforderlichen körperlichen Voraussetzungen zur wettkampfmäßigen Absolvierung des Bewerbs bekannt sind.
Eine Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ansprüche aus Schadenersatz  oder sonstige Forderung jeglicher Art gegen den Veranstalter, dessen Mitarbeiter, die betroffenen Gemeinden, und sonstige Personen oder Körperschaften, die aus dieser Veranstaltung ableitbar wären, sind ausdrücklich ausgeschlossen.
Für die Versicherung sämtlicher Risken, die die Sphäre des Teilnehmers betreffen, insbesondere gegen Unfälle oder Diebstähle, hat der jeweilige Teilnehmer selbst Sorge zu tragen.

Der Veranstalter behält sich das Recht einer Absage aufgrund höherer Gewalt sowie hinsichtlich Änderungen der Streckenführung oder des zeitlichen Ablaufes der Veranstaltung (bis hin zu Terminverschiebungen) vor. Das Startgeld wird in keinem Fall rückerstattet.

Der Veranstalter hält sämtliche Namens- und Markenrechte an der Veranstaltung; jegliche Verwendung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Veranstalters.

Der Veranstalter ist ohne Angabe von Gründen berechtigt, auch angemeldeten Teilnehmern die Mitwirkung an der Veranstaltung zu verweigern oder diese aus dem laufenden Bewerb auszuschließen.

Die Straßenverkehrsordnung ist strikt einzuhalten. Den Anweisungen des Veranstalters sowie seiner Mitarbeiter ist, ebenso wie denen der Exekutive und der Feuerwehr oder sonstigen dritten Personen, die erkennbar mit der Durchführung der Veranstaltung betraut sind, Folge zu leisten. Das Tragen eines Sturzhelmes bei Fahrradbewerben ist zwingend vorgeschrieben.

 

 

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung bekannt gegebenen Daten sowie die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an obiger Veranstaltung hergestellten Fotos, Filmaufnahmen oder Interviews in sämtlichen Medien (insbesondere Radio, Fernsehen, Internet, Zeitungen, Zeitschriften, Büchern, etc.) und zu Werbezwecken, sachlich, zeitlich und örtlich uneingeschränkt genutzt werden dürfen. Diese dürfen auch an Dritte weitergegeben werden. Ich verzichte darüber hinaus ausdrücklich auf jeglichen Vergütungsanspruch.